Porträtfotografie

Die Porträtfotografie besteht seit dem 18. Jahrhundert. Aus einer Annäherung an dieses Genre ging die vorliegende Reihe hervor. Sie bildet die Personen in ihrer Sinnlichkeit ab und gewinnt dadurch an Intensität.