#STEHENLASSEN, BUND Hamburg

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. – Landesverband Hamburg hat uns Studenten die Aufgabe gestellt, eine Kampagne zum Thema Baumschutz zu entwickeln. Das Ziel war, die Hamburger darauf aufmerksam zu machen, dass zu viele Bäume gefällt werden und die Nachpflanzungen die Fällraten nicht mehr kompensieren können. Die Kampagnenidee meiner Gruppe bestand darin, über einen Hashtag und Social Media eine Community aufzubauen, die sich der Gefahr bewusst ist. Dieses Konzept wurde mit dem ersten Preis prämiert.

Bericht: Kunstschule Wandsbek